MEDITATION DES TANZES - Exer­zi­ti­en­wo­che

Datum: 28.11.18–02.12.18

Tanz ist nicht nur Ver­gnü­gen, son­dern ein see­lisch nütz­li­ches­Tun.
Denn der Tanz bringt die See­len der Men­schen in den rech­ten Rhyth­mus und stellt anschau­lich dar, was die inne­re
Schön­heit der See­le mit der äuße­ren Schön­heit des Kör­pers gemein­sam hat, indem er den Punkt auf­zeigt, wo bei­de gleich­sam zusam­men­flie­ßen.”
(Luki­an von Samo­sa­ta)
Wer sich für Tanz­ex­er­zi­ti­en ent­schei­det, wählt eine Exer­zi­ti­en­form, die Ele­men­te aus den klas­si­schen Ein­zel­e­x­er­zi­ti­en mit dem medi­ta­ti­ven Tan­zen ver­bin­det. Im Mit­tel­punkt der Tage steht die per­sön­li­che
Bezie­hung zu Gott. Was durch die Medi­ta­ti­on und spi­ri­tu­el­le Impul­se ange­sto­ßen wird, kann sich im Tan­zen ver­tie­fen, indem wir unse­ren Kör­per in einer beweg­ten Wei­se ins Gebet ein­be­zie­hen.
Die­se Erfah­rung fließt zurück in die Medi­ta­ti­on.
Exer­zi­ti­en sind eine Zeit des Inne­hal­tens, des “Wahr“nehmens wer ich bin und wie ich jetzt da bin. Sie ermög­li­chen eine Neu­ori­en­tie­rung und Ver­tie­fung auf mei­nem geist­li­chen Weg, sie stel­len die Fra­ge
nach Got­tes Wil­len für mei­nen kon­kre­ten All­tag. Dazu hilft uns ein fes­ter Tages­ab­lauf, der neben Ele­men­ten für die Grup­pe auch Raum zum eige­nen Gestal­ten frei­gibt

Lei­tung: Naha­lie Alt­nö­der, Dozen­tin für die Medi­ta­ti­on des Tan­zes, Theo­lo­gin; Andrea Rich­ter, Medi­ta­ti­ons­lei­te­rin und Geist­li­che Beglei­te­rin

 

Teil­nah­me­bei­trag:  50,00 €, zzgl. Unterkunft/Verpflegung (ca. 188,00 €) Die­Kos­ten für Unter­kunft und Ver­pfle­gung wer­den vor Ort bezahlt.
Stor­nie­rungs­be­din­gun­gen: Stor­nie­run­gen bedür­fen der Schrift­form. Stor­nie­run­gen bis 29 Tage vor gebuch­ter Ver­an­stal­tung sind kos­ten­frei. Bei Stor­nie­run­gen von 28-21 Tagen wer­den 30% der Gebühr erho­ben, bei 20-14 Tagen 60% und bei weni­ger als 14 Tagen 100%.

Ter­min: Exer­zi­ti­en­wo­che:  Mitt­woch, 28.11.2018, 17:00 Uhr - Sonn­tag, 02.12.2018, 12:00 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort: Zen­trum Klos­ter Leh­nin, Klos­ter­kirch­platz 1-19, 14797 Klos­ter Leh­nin

Kon­takt und Anmel­dung: Sekre­ta­ri­at Aria­ne Usche, E-Mail: a.usche@akd-ekbo.de

Anmel­dung bis zum 01.11.2018

Anmel­de­for­mu­lar:

Datum der Ver­an­stal­tung

Vor­na­me (Pflicht­feld)

Nach­na­me (Pflicht­feld)

Strasse/Hausnummer (Pflicht­feld)

Post­leit­zahl (Pflicht­feld)

Ort (Pflicht­feld)

Ihre E-Mail-Adres­se (Pflicht­feld)

Tele­fon­num­mer (optio­nal)

ggf. Rech­nungs­an­schrift, falls abwei­chend (optio­nal)

Ihre Nach­richt (optio­nal)

  Anmel­de­be­din­gun­gen für AKD-Ver­an­stal­tun­gen
Ich bin mit den Anmel­de­be­din­gun­gen ein­ver­stan­den.

Die­sen Sicher­heits­code ein­ge­ben:
captcha