Kirch­li­che Arbeit mit Geflüch­te­ten - Migra­ti­on the­ma­ti­sie­ren, Geflüch­te­te beglei­ten, Men­schen betei­li­gen

Datum: 24.04.17–28.04.17

Für jede Gemein­de in der EKBO ist die Arbeit mit Geflüch­te­ten eine täg­li­che Rea­li­tät auf ganz ver­schie­de­nen Ebe­nen: Im brei­ten ehren­amt­li­chen Enga­ge­ment der Betreu­ung und Bera­tung, im inter­re­li­giö­sen Gespräch, in Glau­bens- und Tauf­kur­sen und im got­tes­dienst­li­chen Leben. In die­sem Pas­to­ral­kol­leg, das zugleich ein FEA-Kol­leg ist, geht es aus­ge­hend von einem migra­ti­ons­theo­lo­gi­schen Zugang (biblisch- und prak­tisch-theo­lo­gisch) um die Ver­mitt­lung von Sach­kennt­nis­sen zu Migra­ti­on und Flucht und in Work­shops um den Umgang mit Vor­ur­tei­len und Kom­mu­ni­ka­ti­on in Kon­flikt­si­tua­tio­nen. Was sind die spe­zi­el­len pas­to­ra­len Her­aus­for­de­run­gen für die­se Arbeit, wel­che Unter­stüt­zungs­struk­tu­ren gibt es in der EKBO?
Teil der Woche ist auch der Besuch einer Ein­rich­tung für Geflüch­te­te und die Erar­bei­tung pra­xis­na­her Model­le in den Berei­chen: Kir­chen­asyl, Bera­tung für Geflüch­te­te, Inter­re­li­giö­ses Gespräch, Glau­bens- und Tauf­kur­se.

Lei­tung: Peter Mar­tins

Refe­ren­ten: Prof. Dr. Regi­na Polak (Insti­tut für Prak­ti­sche Theo­lo­gie, Uni­ver­si­tät Wien),
Tan­ja Berg (Poli­tik­wis­sen­schaft­le­rin, Berlin),
Pfn. Dr. Eli­sa­beth Rosen­feld (Pfar­re­rin in der Flücht­lings­ar­beit im Spren­gel Gör­litz)

Ziel­grup­pe: Pfar­re­rin­nen und Pfar­rer (in den ers­ten Dienst­jah­ren),
Beauf­trag­te für Flücht­lings­ar­beit in den Kir­chen­krei­sen,
Inter­es­sier­te

Teil­neh­mer­bei­trag: 358,00 EUR (Kost, Logis, Ser­vice­pau­scha­le)*
*Eine detail­i­ier­te Ein­zel­auf­stel­lung fin­den Sie hier.

Ter­min: Mon­tag, 24.04.2017, 14:30 Uhr bis Frei­tag, 28.04.2017, 12:00 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort: AKD Bran­den­burg, Burg­hof 5, 14776 Bran­den­burg a. d. Havel

Kon­takt und Anmel­dung:
Pas­to­ral­kol­leg der EKBO im AKD
Dia­na Schus­ter
Burg­hof 5
14776 Bran­den­burg a. d. Havel
Tele­fon 03381 / 250 27 - 15 oder 250 27 - 0
Fax 03381 / 250 27 - 13
E-Mail pastoralkolleg@akd-ekbo.de

Anmel­dung noch mög­lich

Anmel­de­for­mu­lar:

FrauHerr

Vor­na­me (Pflicht­feld)

Nach­na­me (Pflicht­feld)

Strasse/Hausnummer (Pflicht­feld)

Post­leit­zahl (Pflicht­feld)

Ort (Pflicht­feld)

Ihre E-Mail-Adres­se (Pflicht­feld)

Tele­fon­num­mer (optio­nal) nur Zif­fern!

Glu­ten­freie Ernäh­rung not­we­nig:
janein

Ihre Nach­richt (optio­nal)

  Anmel­de­be­din­gun­gen für AKD-Ver­an­stal­tun­gen
Ich bin mit den Anmel­de­be­din­gun­gen ein­ver­stan­den.

Die­sen Sicher­heits­code ein­ge­ben:
captcha