Info­abend zum The­ma Kin­der­schutz

Datum: 10.10.17

Die Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft Evan­ge­li­scher Fami­li­en­bil­dung hat sich mit dem The­ma Kin­der­schutz und Prä­ven­ti­on sexua­li­sier­ter Gewalt ein.

Das The­ma ist und bleibt aktu­ell – und ist für alle, die mit Kin­der- und Jugend­grup­pen arbei­ten, wich­tig. Sta­tis­tisch gese­hen kennt jede*r von uns Täter und Opfer, auch wenn wir meist den­ken, sol­che Taten gesche­hen nicht in unse­rem Umfeld und nicht in der heu­ti­gen Zeit. Wie kön­nen prä­ven­ti­ve Maß­nah­men aus­se­hen? Wie reagie­re ich rich­tig in kri­ti­schen Situa­tio­nen? Wie kann ich das The­ma in der Arbeit mit Jugend­li­chen ange­hen? Und was bedeu­tet das in der Fami­li­en­bil­dung?

Dar­über wol­len wir Sie infor­mie­ren und mit Ihnen reden und laden ins­be­son­de­re die­je­ni­gen, die mit Kin­dern, Jugend­li­chen und/oder Fami­li­en arbei­ten am Diens­tag, den 10.10.2017 von 17:30 – 20:30 Uhr im Amt für kirch­li­che Diens­te, Tagungs­haus, Goe­the­stra­ße 26 – 30, 10625 Berlin-Char­lot­ten­burg ein.

Sil­ke Han­sen, Stu­di­en­lei­te­rin in der Jugend­ar­beit und Arbeit mit Kin­dern, wird uns über Kin­der­schutz und Prä­ven­ti­on sowie die Arbeit mit dem Ver­hal­tens­ko­dex der EKBO infor­mie­ren und mit uns ins Gespräch kom­men.

Wir freu­en uns über Ihr Inter­es­se an dem The­ma und die damit ver­bun­de­ne Teil­nah­me an die­ser Ver­an­stal­tung.

********************************************************************************************************************

Lei­tung: Ute Ling­ner, Stu­di­en­lei­te­rin Evan­ge­li­sche Fami­li­en­bil­dung

Refe­ren­tin: Sil­ke Han­sen, Stu­di­en­lei­te­rin in der Jugend­ar­beit und Arbeit mit Kin­dern

Ziel­grup­pen: Kursleiter*Innen und Mitarbeiter*Innen, die mit Kin­dern, Jugend­li­chen und/oder Fami­li­en arbei­ten

Ter­min: 10.10.2017, 18:00 bis 20:30 Uhr, ab 17:30 Uhr klei­ner Imbiss mit Mög­lich­keit zum Gespräch

Ver­an­stal­tungs­ort: im Amt für kirch­li­che Diens­te, Tagungs­haus, Goe­the­stra­ße 26 – 30, 10625 Berlin, Tagungs­räu­me 1+2

Kon­takt und Anmel­dung: Maria-Mag­da­le­na Han­ke­witz unter 030-31 91- 284 oder familienbildung@akd-ekbo.de

Anmel­dung bis zum 28.09.2017

Anmel­de­for­mu­lar:

Datum der Ver­an­stal­tung

Vor­na­me (Pflicht­feld)

Nach­na­me (Pflicht­feld)

Strasse/Hausnummer (Pflicht­feld)

Post­leit­zahl (Pflicht­feld)

Ort (Pflicht­feld)

Ihre E-Mail-Adres­se (Pflicht­feld)

Tele­fon­num­mer (optio­nal)

Ihre Nach­richt (optio­nal)

  Anmel­de­be­din­gun­gen für AKD-Ver­an­stal­tun­gen
Ich bin mit den Anmel­de­be­din­gun­gen ein­ver­stan­den.

Die­sen Sicher­heits­code ein­ge­ben:
captcha