Geschlechterbewusste Christologie

Datum: 13.01.17

Geschlechterbewusste Christologie

Abendvorträge im Rahmen des Fernstudiums Theologie geschlechterbewusst – kontextuell neu denken

Männermacht und Männerleid.
Grundlagen kritischer theologischer Männerforschung am Beispiel von Gen 2-3 und Eph 5,21ff
Referent: Prof. Dr. Martin Fischer,  evangelische Theologie (Schwerpunkt Systematische Theologie),
Fachdidaktik und Geschlechterforschung, Kirchliche Pädagogische Hochschule  in Wien

Der Leib Christi als Schutzraum der Menschlichkeit (1Kor 12)
Referentin: Dr. Ulrike Metternich, Neutestamentlerin und feministische Theologin, Berlin

Freitag, 13. Januar 2017, 19 – 21 Uhr, Roncalli-Haus, Max-Josef-Metzger-Str. 12/13, 39104 Magdeburg

Kosten: 3,00 Euro

Anmeldung:

Anmeldeformular:

Datum der Veranstaltung

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Strasse/Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional)

Ihre Nachricht (optional)

  Anmeldebedingungen für AKD-Veranstaltungen
Ich bin mit den Anmeldebedingungen einverstanden.

Diesen Sicherheitscode eingeben:
captcha