Fortbildung zum Mirjamsonntag in der Schlesischen Oberlausitz

Datum: 09.09.16

„Gemeinsam auf dem Weg zu einer gerechten Gemeinschaft von Männern und Frauen in der Kirche“ Die Frauen- und Familienarbeit gibt seit 2002 einmal im Jahr eine Arbeitshilfe zur Gestaltung eines Gottesdienstes am Mirjamsonntag (15. Sonntag nach Trinitatis) heraus und stellt sie allen Gemeinden in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) zur Verfügung.

Seit 2015 kommt der Entwurf für den Mirjamsonntag/Frauensonntag aus einer landeskirchenübergreifenden Arbeitsgruppe der Evangelischen Frauen in Deutschland.

Das Thema 2016 ist „Visionen – Neue Geistkraft werde ich in Eure Mitte geben“ (Ezechiel 36, 27).

Frauen aus der EKBO erarbeiten begleitende Materialien. Sie enthalten eine Auslegung des ausgewählten Bibeltextes, einen Gottesdienstablauf, Lieder, Gebete, Texte, eine Predigt und kreative Gestaltungsideen.

EFiD-Arbeitshilfe Frauensonntag

Mirjamgottesdienst 2016 EKBO Ergänz. Mat.

Bild Mirjam 2016

Leitung: Elke Kirchner-Goetze, Studienleiterin für Frauenarbeit im AKD

Wann: Freitag, 9.9.2016 15 – 18 Uhr

Wo: im Paul-Gerhard-Haus (Riethmüllersaal), An der Jakobuskirche 7, 02826 Görlitz

Anmeldung bis  5.9. bei Sylvia Herche  Tel 03581-7049674 oder per Mail  m.s.herche@gmail.com