För­der­kol­leg für Lehr­kräf­te in Inklu­si­on und För­der­päd­ago­gik

Datum: 06.06.18–08.06.18

Bibel­tex­te sind Lebens­ge­schich­te sowohl für Kin­der und Jugend­li­che mit als auch für die ohne Behin­de­run­gen. Aber sie müs­sen geöff­net wer­den, um im jewei­li­gen Leben Bedeu­tung erlan­gen zu kön­nen. In die­sem Semi­nar wer­den Tex­te sowohl geschrie­ben als auch erzählt, und es wer­den krea­ti­ve Metho­den über­legt und aus­pro­biert. Haupt­fra­ge wird sein, wie Bibel­tex­te für alle Bedürf­nis­se zugäng­lich wer­den kön­nen.

Kom­pe­ten­zen: Die Teil­neh­men­den kön­nen Bibel­tex­te für sich selbst her­me­neu­tisch auf­schlie­ßen. Sie kön­nen die Tex­te für die jewei­li­ge Grup­pe metho­disch-didak­tisch vor­be­rei­ten. Sie stel­len pas­sen­de „Schlüs­sel“ bereit, um die vier Aneig­nungs­for­men – basal-per­zep­tiv, kon­kret-han­delnd, anschau­lich-modell­haft und abs­trakt-begriff­lich – berück­sich­ti­gen zu kön­nen.

Lei­tung: Ange­la Ber­ger

Refe­ren­tin: Sil­via Kret­sch­mer und N.N.

Ziel­grup­pe: RU-GS und RU-FS

Gebüh­ren: 30,00 Euro für Übernachtung/Verpflegung (nur für RU Lehr­kräf­te)

Ter­min: Mitt­woch, 06.06.2018, 15:00 Uhr bis Frei­tag, 08.06.2018, 14:00 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort: Amt für kirch­li­che Diens­te, Burg­hof 5, 14776 Bran­den­burg a.d. Havel

Stor­no­be­din­gun­gen: Stor­nie­run­gen bis 29 Tage vor gebuch­ter Ver­an­stal­tung kos­ten­frei. Bei Stor­nie­run­gen von 28-21 Tagen wer­den 30% der Gebühr erho­ben, bei 20-14 Tagen 60% und bei weni­ger als 14 Tagen 100%.

Kon­takt und Anmel­dung:
Amt für kirch­li­che Diens­te
Reli­gi­ons­päd­ago­gik
Goe­thestr. 26-30
10625 Berlin
Tele­fon 030 / 31 91 - 278
Fax 030 / 31 91 - 200
E-Mail religionspaedagogik@akd-ekbo.de

Anmel­dung bis zum 07.05.2018

Datum der Ver­an­stal­tung

Vor­na­me (Pflicht­feld)

Nach­na­me (Pflicht­feld)

Strasse/Hausnummer (Pflicht­feld)

Post­leit­zahl (Pflicht­feld)

Ort (Pflicht­feld)

Ihre E-Mail-Adres­se (Pflicht­feld)

Tele­fon­num­mer (optio­nal)

Ihre Nach­richt (optio­nal)

Anmel­dungs­ko­pie an ARU sen­den (Bit­te aus­wäh­len)

Reli­gi­ons­leh­re­rin­nen und –leh­rer brau­chen für die Teil­nah­me an die­ser Ver­an­stal­tung
die Zustim­mung ihrer Arbeits­stel­le für Reli­gi­ons­un­ter­richt. Bit­te geben Sie hier die
zustän­di­ge ARU an – Ihre Anmel­dung wird dann dort­hin wei­ter­ge­lei­tet.
Wenn Sie kei­ne Reli­gi­ons­leh­re­rin oder –leh­rer sind,
geben Sie bit­te „Kein ARU“ an – Ihre Anmel­dung geht dann aus­schließ­lich an das AKD.

  Anmel­de­be­din­gun­gen für AKD-Ver­an­stal­tun­gen
Ich bin mit den Anmel­de­be­din­gun­gen ein­ver­stan­den.

Die­sen Sicher­heits­code ein­ge­ben:
captcha