Das Juden­tum als The­ma im neu­en Rah­men­lehr­plan des RU

Datum: 05.03.18

Lern­tag des lan­des­kirch­li­chen Arbeits­krei­ses zum christ­lich-jüdi­schen Gespräch

Die Kennt­nis des Juden­tums und der jüdi­schen Wur­zeln des Chris­ten­tums gehö­ren zu den grund­le­gen­den Kom­pe­ten­zen, die im Reli­gi­ons­un­ter­richt erwor­ben wer­den. Bestimm­te reli­giö­se Fes­te und Ritua­le ver­bin­den Chris­ten und Juden in beson­de­rer Wei­se. In bibli­schen Tex­ten wer­den Ant­wor­ten auf exis­ten­zi­el­le Lebens­fra­gen sicht­bar, die nur im Dia­log mit jüdi­schen Aus­le­gungs­tra­di­tio­nen ver­stan­den und in ihrer Tie­fe erfasst wer­den kön­nen. Die Ent­wick­lung und argu­men­ta­ti­ve Ent­fal­tung eige­ner Posi­tio­nen ist Schü­le­rin­nen und Schü­lern ohne anti­jü­di­sche Ten­den­zen, die in der Über­lie­fe­rung der Kir­che sowie in Fröm­mig­keit und Theo­lo­gie begeg­nen, zu ermög­li­chen.

Kom­pe­ten­zen: Die Teil­neh­men­den kön­nen mit den Mög­lich­kei­ten des neu­en Rah­men­lehr­plans in Bezug auf das The­ma Juden­tum kon­struk­tiv umge­hen und eige­ne Wege zur Auf­nah­me christ­lich-jüdi­scher The­men in ihre schul­in­ter­nen Cur­ri­cu­la ent­wi­ckeln.

 

Lei­tung: Ste­phan Phil­ipp

Refe­ren­tin­nen: Rebec­ca Habicht, Pau­la Nowak

Ziel­grup­pe: RU alle

Ter­min: Mon­tag, 05.03.2018, 09.00 - 13.00 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort: Amt für kirch­li­che Diens­te, Goe­thestr. 26-30, 10625 Berlin

Kon­takt und Anmel­dung:
Amt für kirch­li­che Diens­te
Reli­gi­ons­päd­ago­gik
Goe­thestr. 26-30
10625 Berlin
Tele­fon 030 / 31 91 - 278
Fax 030 / 31 91 - 200
E-Mail religionspaedagogik@akd-ekbo.de

Anmel­dung bis zum 19.02.2018

Datum der Ver­an­stal­tung

Vor­na­me (Pflicht­feld)

Nach­na­me (Pflicht­feld)

Strasse/Hausnummer (Pflicht­feld)

Post­leit­zahl (Pflicht­feld)

Ort (Pflicht­feld)

Ihre E-Mail-Adres­se (Pflicht­feld)

Tele­fon­num­mer (optio­nal)

Ihre Nach­richt (optio­nal)

Anmel­dungs­ko­pie an ARU sen­den (Bit­te aus­wäh­len)

Reli­gi­ons­leh­re­rin­nen und –leh­rer brau­chen für die Teil­nah­me an die­ser Ver­an­stal­tung
die Zustim­mung ihrer Arbeits­stel­le für Reli­gi­ons­un­ter­richt. Bit­te geben Sie hier die
zustän­di­ge ARU an – Ihre Anmel­dung wird dann dort­hin wei­ter­ge­lei­tet.
Wenn Sie kei­ne Reli­gi­ons­leh­re­rin oder –leh­rer sind,
geben Sie bit­te „Kein ARU“ an – Ihre Anmel­dung geht dann aus­schließ­lich an das AKD.

  Anmel­de­be­din­gun­gen für AKD-Ver­an­stal­tun­gen
Ich bin mit den Anmel­de­be­din­gun­gen ein­ver­stan­den.

Die­sen Sicher­heits­code ein­ge­ben:
captcha