Bildungsforum 27. Internationaler Spielmarkt Potsdam 2018

Datum: 04.05.18–05.05.18

Am 04. und 05. Mai 2018 findet auf dem Gelände der Hoffbauer-Stiftung Potsdam Hermannswerder der 27. Internationale Spielmarkt statt. In über 120 Seminaren, Fachvorträgen und vielfältigen Aktionsformen beschäftigen sich Referent_innen aus dem In- und Ausland mit dem aktuellen Thema “weniger spielt mehr”. Für verschiedene pädagogische Fachrichtungen wie Erlebnis-, Freizeit-, Religions- oder Spielpädagogik werden praxisnahe Angebote für berufliche Mitarbeitende, Menschen in Ausbildung und Interessierte bereitgehalten. Ein großer Ausstellerbereich bietet eine breite Palette von Spielen, Literatur, Arbeitsmaterialien und Information zum Thema an.

Thementext Spielmarkt Potsdam 2018

Zum ersten Mal findet am Donnerstag vor dem Spielmarkt ein wissenschaftliches Fachforum zur Spielpädagogik in Potsdam statt. 60 Teilnehmende haben die Möglichkeit, wissenschaftliche Impulse zum Thema des Spielmarktes und darüber hinaus zu erhalten und miteinander in einen fachlichen Diskurs zu treten.

In den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird die Anerkennung der Teilnahme am Spielmarkt als Lehrerfortbildung beantragt.

Weitere Informationen finden sie unter: www.spielmarkt-potsdam.de

Tobias Kummetat
Studienleiter für
kulturelle Jugendbildung
t.kummetat@akd-ekbo.de