Beteiligung von Kindern und Jugendlichen ermöglichen – Reihe Kommunikation im Ehrenamt – entfällt –

Datum: 13.10.16

Wie kann die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in altersgemischten Gruppen angeregt werden?
Mithilfe von drei Methodenbausteinen der Technology of Participation (ToP®) können Kinder und Jugendliche einfach in die Lage versetzt werden, eine moderierende Rolle in Projekten zu übernehmen, die sie selber vorantreiben wollen.
Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe „Kommunikation im Ehrenamt“
Wer in den beiden Jahren an 24 UE („Unterrichtseinheiten“) teilgenommen hat, kann neben den einzelnen Teilnahmebescheinigungen ein Zertifikat „Kommunikation im Ehrenamt“ erhalten. Personen, die bereits den Basiskurs Ehrenamtskoordination erfolgreich absolviert haben, können dieses Zertifikat in Form eines Aufbaukurses bereits durch die Teilnahme an 20 UE erwerben.

Donnerstag, 13.10.16   (4 UE)       16-20 Uhr

Referentin: Dr. Christiane Metzner

Zielgruppe: bzw. Zielgruppen: Ehrenamtliche und Berufliche in der Arbeit mit Kindern und mit Jugendlichen

Teilnehmer_innenbeitrag: 15 €

Termin: Donnerstag, 13.Oktober 2016 16:00-20:00 Uhr

Veranstaltungsort: AKD Berlin
Kontakt und Anmeldung:
Sekretariat: Ariane Usche
Amt für kirchliche Dienste
Goethestraße 26-30
10625 Berlin-Charlottenburg

Telefon: (030) 3191-215
Fax:     (030) 3191-298
E-mail:   gemeinde@akd-ekbo.de

Anmeldung bis zum 06.10.2016

Anmeldeformular:

Datum der Veranstaltung

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Strasse/Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional)

ggf. Rechnungsanschrift, falls abweichend (optional)

Ihre Nachricht (optional)

  Anmeldebedingungen für AKD-Veranstaltungen
Ich bin mit den Anmeldebedingungen einverstanden.

Diesen Sicherheitscode eingeben:
captcha