Basis­kurs Ehren­amt­li­chen-Koor­di­na­ti­on mit e-learning-Ele­men­ten

Datum: 05.01.18–17.02.18

Ehren­amts­ko­or­di­na­ti­on Basis­kurs

Ehren­amt­lich Enga­gier­te leis­ten einen Groß­teil der gemeind­li­chen und einen gewich­ti­gen Teil der dia­ko­ni­schen Arbeit. Sie bie­ten unbe­zahl­ba­re Diens­te und wert­vol­le Res­sour­cen an. Sie bele­ben die Viel­falt und den Reich­tum kirch­li­chen Lebens durch viel­fäl­ti­ge Kennt­nis­se, Fer­tig­kei­ten, Qua­li­fi­ka­tio­nen, Lebens­er­fah­rung, Ein­satz­be­reit­schaft, per­sön­li­che Kon­tak­te.
Ehren­amt­li­chen­ar­beit muss jedoch orga­ni­siert und koor­di­niert wer­den. Die Unter­stüt­zung von Frei­wil­li­gen und Ehren­amt­li­chen erfor­dert spe­zi­el­le Kennt­nis­se und viel­fäl­ti­ge Erfah­run­gen. Der Basis­kurs Ehren­amts-koor­di­na­ti­on des AKD ist hand­lungs­ori­en­tiert aus­ge­rich­tet und ermög­licht die Pla­nung, Orga­ni­sa­ti­on, Durch­füh­rung und Koor­di­na­ti­on einer guten Ehren­amt­li­chen­ar­beit.
Der Ehren­amts­ko­or­di­na­ti­on Basis­kurs rich­tet sich an ehren­amt­li­che und beruf­li­che Mit­ar­bei­te­rin­nen und  Mit­ar­bei­ter in Kir­chen­ge­mein­den und Kir­chen­krei­sen, in kirch­li­chen Pro­jek­ten, Ein­rich­tun­gen und Ver­bän­den, die die Mit­ar­beit Ehren­amt­li­cher beglei­ten und koor­di­nie­ren.
Die Fort­bil­dung ist auch geeig­net für Ehren­amts-koor­di­na­tor_in­nen, die bereits in Gemein­den tätig sind.

Ver­mit­telt wer­den grund­le­gen­de Inhal­te einer sys­te­ma­ti­schen Ehren­amts­för­de­rung sowie die Koor­di­na­ti­on von Ehren­amt in pra­xis­re­le­van­ter Form.
Der Basis­kurs wird 2018 beson­ders die neue Pra­xis­hil­fe Ehren­amt mit ein­be­zie­hen. Alle Teil­neh­men­den erhal­ten die­ses Buch kos­ten­los als Arbeits­ma­te­ri­al über­reicht.
Der Ehren­amts­ko­or­di­na­ti­on Basis­kurs qua­li­fi­ziert zum Frei­wil­li­gen-Koor­di­na­tor bzw. zur Frei­wil­li­gen-Koor­di­na­to­rin und ist zer­ti­fi­ziert von der Aka­de­mie für Ehren­amt­lich­keit (AfED).

Basis­kurs Inhal­te:
Grund­la­gen der Arbeit mit Ehren­amt­li­chen
Erfah­run­gen mit der Mit­ar­beit von Frei­wil­li­gen bzw. Ehren­amt­li­chen
Moti­ve der Gemein­de bzw. der kirch­li­chen Ein­rich­tung für die Zusam­men­ar­beit mit Ehren­amt­li­chen
Daten und Fak­ten zum Ehren­amt und zur  Frei­wil­li­gen­ar­beit in Deutsch­land
Auf­ga­ben und Rol­le des/der Beauf­trag­ten für Ehren­amt­li­che
Recht­li­che und ver­si­che­rungs­tech­ni­sche Grund­la­gen des Ehren­am­tes in der EKBO

Ehren­amt­li­chen­ar­beit stra­te­gisch pla­nen
Iden­ti­fi­ka­ti­on von Tätig­keits­fel­dern und Enga­ge­ment­be­rei­chen von Ehren­amt­li­chen
Ent­wick­lung von Auf­ga­ben­pro­fi­len
Ent­de­ckung neu­er Enga­ge­ment­be­rei­che
Ver­än­de­rung von der Auf­ga­ben- zur Kli­en­ten- bzw. Gaben­ori­en­tie­rung

Ehren­amt­li­che gewin­nen und inte­grie­ren
Rah­men­be­din­gun­gen einer guten Koope­ra­ti­on von ehren­amt­li­chen und beruflichen/hauptamtlichen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern
5-Stu­fen-Modell zur Gewin­nung Ehren­amt­li­cher
Erst­ge­spräch mit Inter­es­sier­ten
Ver­ein­ba­run­gen tref­fen und über­prü­fen

Mög­lich­kei­ten der Aner­ken­nung und Moti­va­ti­on
Viel­fäl­ti­ge Mög­lich­kei­ten der Aner­ken­nung
Motiv­la­gen von Ehren­amt­li­chen
Wei­ter­ent­wick­lung von Ehren­amt­li­chen

Die­ser neu über­ar­bei­te­te Kurs beinhal­tet e-learning-Ele­men­te. Ein all­ge­mei­nes Ver­ständ­nis von E-Mail & Inter­net sowie der Zugang zu einem inter­net­fä­hi­gen  Com­pu­ter oder Tablet ist erfor­der­lich.

Lei­tung:  Dr. Chris­tia­ne Metz­ner,  Stu­di­en­lei­te­rin für Ehren­amt (AKD)

Refe­ren­tin: Karo­lin Min­k­ner, Trai­ne­rin der Aka­de­mie für Ehren­amt­lich­keit Deutsch­land (AfED)

Gebüh­ren: bzw. Teil­neh­mer­bei­trag: 250,00€

Ter­mi­ne bzw. Ablauf: 26./27.01.2018 und 16./17.02.2018,
Prä­senz­ta­ge:
Jeweils Frei­tag von 16.00 bis 20.00 Uhr
und Sams­tag von 10.00 bis 16.30 Uhr.
Zwi­schen­pha­se mit E-Learning-Auf­ga­ben.
Beginn am 5. Janu­ar 2018 mit einer  3-wöchi­gen Vor­pha­se, in der drei klei­ne Übun­gen online bear­bei­tet wer­den.

Ver­an­stal­tungs­ort: Amt für kirch­li­che Diens­te (AKD), Goe­thestr. 26-30, 10625 Berlin

Fly­er mit Anmel­de­ab­schnitt

Kon­takt und Anmel­dung:
Sekre­ta­ri­at: Aria­ne Usche
Amt für kirch­li­che Diens­te
Goe­thestr. 26-30
10625 Berlin-Char­lot­ten­burg

Tele­fon: (030) 3191-215
Fax: (030) 3191-298
E-Mail: ehrenamt@akd-ekbo.de

Anmel­dung bis zum  05.01.2018

Anmel­de­for­mu­lar:

Datum der Ver­an­stal­tung

Vor­na­me (Pflicht­feld)

Nach­na­me (Pflicht­feld)

Strasse/Hausnummer (Pflicht­feld)

Post­leit­zahl (Pflicht­feld)

Ort (Pflicht­feld)

Ihre E-Mail-Adres­se (Pflicht­feld)

Tele­fon­num­mer (optio­nal)

ggf. Rech­nungs­an­schrift, falls abwei­chend (optio­nal)

Ihre Nach­richt (optio­nal)

  Anmel­de­be­din­gun­gen für AKD-Ver­an­stal­tun­gen
Ich bin mit den Anmel­de­be­din­gun­gen ein­ver­stan­den.

Die­sen Sicher­heits­code ein­ge­ben:
captcha