Theologie geschlechterbewusst

Datum: 11.03.16

Zu den öffentlichen Abendvorträgen im Rahmen des Fernstudiums Theologie geschlechterbewusst – kontextuell neu denken 201-17 laden wir alle Interessierten herzlich ein.
Bei der öffentlichen, feierlichen Auftaktveranstaltung am Freitag, 11. März 2016, 19:00 Uhr  im AKD-Tagungshaus, Goethestr. 26-30 in 10625 Berlin-Charlottenburg  wird Propst Dr. Christian Stäblein die Andacht halten.
Antje Röckemann, Mitautorin der neuen Studienmaterialien und Pfarrerin im Genderreferat in Gelsenkirchen wird in ihrem Beitrag einen Einblick in die Entwicklungen der Feministischen Theologie von den 80-er Jahren bis heute geben und eine kritische Bestandsaufnahme machen.
Dr. Michael Brinkschröder forscht zu Homosexualität und katholische Kirche sowie zu schwuler und queerer Theologie. In seinem Beitrag wird es um neuere katholische Stellungnahmen zum Thema Gender gehen.

Andacht: Dr. Christian Stäblein, Propst der EKBO

Grußworte: Matthias Spenn, Direktor des AKD
Carola Ritter, Leitende Pfarrerin der Frauenarbeit der EKM

Vorträge:
“Feministische Theologie – eine Erfolgsgeschichte?”
Antje Röckemann, Mitautorin des Studienmaterials für das Fernstudium, Gelsenkirchen
“Gibt es eine katholische Gendertheologie?”
Dr. Michael Brinkschröder, kath. Theologe und Soziologe, München

Leitung: Irene Pabst, Friederike Eichner

Zielgruppe: Interessierte

Gebühren: 5,00 Euro

Termin: Freitag, 11.03.2016 19:00 – 21:00 Uhr

Veranstaltungsort: AKD Tagungshaus Berlin, Goethestraße 26-30, 10625 Berlin

Kontakt und Anmeldung:
Amt für kirchliche Dienste
Frauenarbeit
S. Cordier-Krämer
Goethestraße 26-30
10625 Berlin
Telefon 030 / 31 91 – 287
Fax 030 / 31 91 – 300
E-Mail s.cordier-kraemer@akd-ekbo.de

Anmeldung bis zum 5.3.2016

Datum der Veranstaltung

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Strasse/Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional)

Ihre Nachricht (optional)

  Anmeldebedingungen für AKD-Veranstaltungen
Ich bin mit den Anmeldebedingungen einverstanden.

Diesen Sicherheitscode eingeben:
captcha