Diver­si­ty Edu­ca­ti­on / Bil­dung in Viel­falt

Das Pro­jekt Bil­dung in Viel­falt unter­stützt kirch­li­che Multiplikator*innen, ehren­amt­li­che und beruf­li­che Mit­ar­bei­ten­de der EKBO dar­in, Viel­falt bewusst wahr­zu­neh­men und aktiv zu gestal­ten. Aus der Ver­ant­wor­tung des christ­li­chen Glau­bens und mit Rück­griff auf aktu­el­le Dis­kur­se (u. a. zu Diver­si­ty, Viel­falt und Inter­sek­tio­na­li­tät) trägt das Pro­jekt dazu bei, sys­te­ma­ti­sche Benach­tei­li­gun­gen in Kir­che und Gesell­schaft auf­zu­de­cken und abzu­bau­en. Mit Bil­dungs- und Bera­tungs­an­ge­bo­ten erwei­tert es Mög­lich­kei­ten der Teil­ha­be und der Mit-Gestal­tung kirch­li­chen Lebens. Gen­der ist ein Schwer­punkt der Pro­jekt­ar­beit. Wei­te­re Schwer­punk­te wer­den in Koope­ra­ti­on mit Kir­chen­krei­sen und ande­ren Pro­jekt­part­nern ent­wi­ckelt. Die Stu­di­en­lei­te­rin steht für Trai­nings, Work­shops, ande­re Bil­dungs­for­ma­te und Bera­tung in den Berei­chen Gen­der und Diver­si­tät zur Ver­fü­gung.


Kon­takt

Dr. Katha­ri­na Schnei­der, Stu­di­en­lei­te­rin für Gen­der und Diver­si­tät
Tele­fon 030 3191-266
Email k.schneider@akd-ekbo.de