Erhebung Arbeit mit Kindern

Im Jahr 2012 hat sich die Konferenz der Arbeit mit Kindern in der EKBO nach einem zweijährigen Konsultationsprozess verständigt, eine Analyse des IST-Standes der Arbeit mit Kindern in der EKBO durchzuführen. Um für die weiterführenden Entwicklungen eine solide konzeptionelle Grundlage zu haben, wurde als Ziel eine Vollerhebung der kirchlich-gemeindlichen Angebote  für Kinder in der Landeskirche sowie eine umfassende Befragung der ehrenamtlich und beruflich Mitarbeitenden in der Arbeit mit Kindern formuliert.

Die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Erhebung fand in Kooperation zwischen dem Institut für Soziologie der TU Berlin und dem Amt für kirchliche Dienste in der EKBO statt. Die wissenschaftliche Leitung lag bei Dr. Leila Akremi, TU Berlin, die Projektleitung bei Simone Merkel, Amt für kirchliche Dienst.

Die Erhebung wurde auf drei Ebenen durchgeführt:
1. Quantitative Erhebung der Angebote für Kinder
2. Quantitative Erhebung der Mitarbeitenden
3. Qualitative Interviews

Durch die datengestützte Darstellung der Praxis kann ein umfassender Überblick über aktuelle Schwerpunkte, Zielgruppen und Angebotsformen gewonnen werden. Auf diese Weise wird die Weiterentwicklung des Handlungsfeldes mit Blick auf die gegenwärtigen Herausforderungen unterstützt. Zugleich trägt die Wahrnehmung der Angebotsvielfalt und des Engagements der Mitarbeitenden zur Wertschätzung und Anerkennung der Akteure bei.

Fragebögen Erhebung mit Kindern 2014
Erhebung Arbeit mit Kindern Angebotsfragebogen
Erhebung Arbeit mit Kindern Mitarbeiterfragebogen

Dokumentationen Arbeit mit Kindern 2014
Arbeit mit Kindern in Zahlen – Tabellenband 2014
Arbeit mit Kindern Zahlen Broschüre 2014

Präsentationen Erhebung Arbeit mit Kindern 2014
Projektzusammenfassung
Titel Inhalte Ziele
Angebote in Zahlen
Mitarbeiter Organisatorisch
Rekrutierung Motivation Eigenerfahrung
Teilnehmer Reichweite
Durchführung Eltern
Mitarbeiterbeschreibung Freizeitverhalten
Träger Finanzierung Mitarbeiterzufriedenheit
Erziehungsbild Inhalte Ziele
Religiosität

Ansprechpartnerin
Simone Merkel, Studienleiterin für die Arbeit mit Kindern
Telefon 030 / 3191 – 145
Fax 030 / 3191 – 100
E-Mail s.merkel@akd-ekbo.de